Share to Facebook Share to Twitter Stumble It More...
Aktuelle Zeit: 20. Sep 2017, 18:24


Perserkatzen-Forum @ Perserkatzen-Forum at Facebookacebook

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Lieber Gast,
herzlich Willkommen im
Perserkatzen-Forum!



Derzeit betrachtest du das Forum als Gast, hast also kaum Zugriff auf unsere umfangreichen Foren, in denen es hauptsächlich um die Perserkatze, wie auch ihre kurzhaarige Verwandte, die Exotic Shorthair geht! Wenn du dich kostenlos registrierst, stehen dir eine Menge Funktionen zur Verfügung, unter anderem:

-eine eigene Galerie, in der Fotos übersichtlich in Hauptthemen und Kategorien hochgeladen werden können
-zahlreiche, schöne Bilder
-viele Informationen und Tipps rund um Katzen und deren artgerechter Haltung
-Tipps zur Pflege speziell von Perserkatzen
-Hilfe bei Fragen und Problemen
-Berechtigung zur Teilnahme am Fotowettbewerb mit der Möglichkeit spezielle Ränge und Fotoplätze zu gewinnen
-keine Werbung in den Foren oder Beiträgen

... und vieles mehr!


...jetzt registrieren!

Nach deiner Registrierung kannst du, mit Ausnahme des Vorstellungsforums, solange keine Beiträge schreiben und Themen eröffnen, bis du im Vorstellungsforum ein Thema eröffnet hast.
Es ist nur ein Beitrag, der sich aber lohnt!






Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 149 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5 ... 10  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 10035

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Furchbar!!
BeitragVerfasst: 1. Jun 2011, 08:36 

Highscores: 83
Ich habe mir gestern einen Perserkater angesehen...
er hatte eine schöne Farbe blue-wihte.
Aber es war erschreckend..er musste alleine draußen in einen sogenannten Party-Raum verbringen. :grmdfg:
Weil in der Familie wo er rein kam ein Kind eine Allergie gegen ihn hat!
Seine Augen sahen schlimm aus, sein Fell total verfilzt eine Zahnfleisch entzündung hat er auch noch und wenn er geht knickt sein eines hinter Bein zur Seite, wenn er saß hat er abwechselnd seine vorder Pfoten hoch genommen und das schlimmste er worde noch nicht einmal geimpft! :augenreib: :augenzucken:
Ich habe den beiden Haltern erklärt das sie ihn zum TA bringen müssen!(das Fell ist nicht mehr zu Retten, es müsste abgeschoren werden!).. das arme Tier es war wirklich grauenvoll...
Wo ich sagte das ich den Kater nicht nehme aus Angst das sich meine Katzen vieleicht bei ihm anstecken oder er sonst irgendeine Krankheit hat und sie zu mir mitbringt.!
Wo ich gehen wollte ist er mir miauent hinter her gelaufen bis zur hof Tür..es hat mir das Herz gebrochen ihn da zulassen bei solch verantwortungslosen Haltern!
Ich habe dann zum schluss die Halter noch gefragt WARUM sie sich ihn überhaupt angeschafft haben..sie sagten weil er so süß aussah und ich/wir ihn haben wollten.
Kämen tut sie ihn nur dann wenn sie es schafft und so bestimmt auch das andere..und ins Katzenklo wollt ich garnicht erst schauen.
Bin dann gegangen drehte mich aber trozdem nochmal um weil das arme Tier so schlimm miaute..da hat er unterm Tor hinter mir her geschaut. Ich hätte echt weinen können! :sad1:
Was soll ich denn jetzt bloß machen das Tier geht mir nicht mehr aus dem Kopf..hat jemand einen Vorschlag oder Rat?
traurige aber trozdem liebe Grüße Tina


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Furchbar!!
BeitragVerfasst: 1. Jun 2011, 09:08 

Highscores: 83
Das ist schrecklich. :nope: Vielleicht den Tierschutz fragen? Vllt können die den erstmal in Quarantäne geben und wenn er soweit untersucht wurde und nichts ansteckendes hat, dass du den armen Kerl zu dir holst? Ich würd für ihn aber nicht zahlen, da ja doch sicherlich ordentlich TA Kosten auf dich zu kommen werden. So würd ich das auch begründen. Ruf mal beim Tierschutz an und frag ob ihr da kooperieren könnt. Natürlich musst du auch bereit sein so einen verwahrlosten kater, der sicherlich auch krank ist aufzunehmen und auch die Kosten aufbringen können. Ich wünsche euch und vorallem dem armen kleinen kater alles Gute! :daumendr:


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Furchbar!!
BeitragVerfasst: 1. Jun 2011, 10:08 

Highscores: 83
Es iost wirklich furchtbar und bricht mir das Herz .... Svenja hat aber eine Klasse Idee. Probiers wenn Du bereit bist die Kosten und alles was da so noch kommen kann, wie zerkratzte Hände, Unsauberkeit ... auf Dich zu nehmen.
Tina wir können nicht alle retten nur wenn Du bereit bist das auf Dich zu nehmen kannst Du dem Kater helfen.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Furchbar!!
BeitragVerfasst: 1. Jun 2011, 10:28 

Highscores: 83
Das ist wieder so eine Geschichte, wo ich einfach nur reinschlagen könnte :wuta:
Solche Leute haben weder ein Gewissen noch ein Verantwortungsgefühl. Ich kann Dich gut verstehen, dass Dir die Sache nahegeht. So wie Du das geschildert hast, kam mir schon beim Lesen eine Gänsehaut.
Die Idee von Svenja finde ich auch gut und umsetzbar. An Deiner Stelle würde ich es probieren. Wenn Du es nicht wenigstens auf diesem Weg versuchst, wird es Dir sonst vermutlich noch lange nachhängen.
Ich drücke ganz fest die Daumen, dass Du eine gute Lösung findest und der kleine Kerl und Du zusammenfindet! :daumendr:


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Furchbar!!
BeitragVerfasst: 1. Jun 2011, 13:02 
Offline
Katzenflüsterin
Katzenflüsterin
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 1150
Wohnort: Deutschland
Geschlecht: weiblich
Stadt: Bundeshauptstadt Berlin
Hallo Tina,

ach, das ist ja sooo traurig... :sad2: mir würde der traurige Blick von dem kleinen Kerl auch nicht mehr aus dem Kopf gehen. :nope:

Es wäre schön, wenn du ihm helfen könntest. Die Idee von Svenja find ich klasse! :daumeni:

_________________
Simone und die 3 Katzendamen
Ein Leben ohne Katzen ist möglich, aber sinnlos.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Furchbar!!
BeitragVerfasst: 1. Jun 2011, 17:59 

Highscores: 83
Nur beim Lesen bricht mir schon das Herz!! :ojeoje:

Ich finde die Idee von Svenja auch toll, bitte versuch
etwas in dieser Hinsicht, der arme Kerl wird es dir
tausendfach danken!!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Furchbar!!
BeitragVerfasst: 1. Jun 2011, 19:41 

Highscores: 83
Hallo Tina, wie bist du zu der Besichtigung gekommen? Haben die Leute im Internet inseriert? Wie sah das Tier in der Anzeige aus?
Druck sie aus, oder leite sie per Email weiter an einen Tierschutzverein oder das Veterinäramt. Und schreib was dazu. Das klingt ja schon ein wenig nach Quälerei.
Ließ er sich von dir anfassen? Wie hat er da reagiert?
Ich bin leider nicht so stark wie du, ich hätte ihn wahrscheinlich eingepackt.
Aber du hast richtig gehandelt, denn wir können wirklich nicht allen helfen.
Was wollten die Leute denn noch für das Tier haben?


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Furchbar!!
BeitragVerfasst: 1. Jun 2011, 21:30 

Highscores: 83
Guten Abend alle zusamm,
das ich drauf gekommen bin mir den Kater anzuschauen lag an einer Anzeige die beim NP ausgehängt war.
Es war schon nen bisschen eigenartig da die Halter nur noch 50€ haben wollten von 200€.
Es war kein Foto da also hab ich mich Überraschen lassen...aber was mir dann entgegen gelaufen kam, da blieb mir echt die Spucke weg.. :wooaaow:
Ja er hat sich anfassen lassen und is mir auch ständig zwischen den Beinen umher gelaufen..schnurrte und wollte immer gestreichelt werden. :weine: :verliebts:
Nur hoch heben lassen wollte er sich nicht!
Ja es ist enorm viel Geld was ich für ihn benötigen würde..nur leider hab ich das im moment nicht...drum bricht es mir ja grade so das Herz..sonst hätte ich ihn nicht da gelassen!
Der arme kleine geht mir einfach nicht mehr aus dem Kopf..ich muss mir einfach etwas einfallen lassen.
Ich habe damals schon mal einen verwarlosten Kater aufgenommen, ihm ging es auch nicht gut..ihn habe ich damals geschenkt bekommen (hatte da aber keine Katzen) er konnte vor lauter verfilzung nicht laufen Tennisball große verfilzungen hinter denn Ohren und dann noch in den Nacken geschnitten. Aber er war wenigstens geimpft! Habe ihn dann hoch gepappelt bis er ein Jahr alt war sein Fell war nach gewachsen ..da ich es schoren lassen musste.
Und habe ihn dann an ein Älteres Ehepaar vermittelt, zu die ich bis heute Kontakt habe. Aber er hat ein schönes Lebes denn fast jeden Monat bekomm ich Fotos :verliebts:
Aber nochmal zurück an das arme Tier..was immer noch im Kopf is.. ich werde mal meine Freundin Kontaktieren sie ist Tierärztin. Sie sagt mir bestimmt was ich tun kann. Ich melde mich wenn ich was Neues weiß. Liebe Grüße


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Furchbar!!
BeitragVerfasst: 1. Jun 2011, 22:10 

Highscores: 83
Wenn deine Freundin Tierärztin ist, kann sie ihn für dich wohl
für einen "kleinen Euro" wieder in Form bringen. Ein Blutbild
kostest so um die 50 Euro. Ich würde dir den Betrag überweisen,
wenn du möchtest, es geht mir doch sehr nahe. Ich würde es
doch sehr schön finden, wenn du ihn dort "retten" würdest!!

LG
Monika


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Furchbar!!
BeitragVerfasst: 2. Jun 2011, 11:30 

Highscores: 83
Dass der kleine Kerl sich nicht hochheben lassen wollte, liegt womöglich einfach daran, dass er damit schlechte Erfahrungen gemacht hat (schlimm genug...)
Als wir unsere Lolle bekommen haben, hat die es kaum eine Sekunde auf dem Arm ausgehalten; inzwischen ist sie eine richtige Schmusekatze geworden. Es braucht einfach Zeit, und Du bekommtt nachher soooviel zurück :verliebts:
Vor vielen Jahren haben wir mal einen Perserkater übernommen, der bei einer Zwangsräumung zurückgeblieben war. Er wäre sonst im Tierheim gelandet. Struppig, dünn, kaputtes Gebiss, weiß der Himmel, was aus ihm geworden wäre... Bei uns ist er der liebste und dankbarste kleine Kerl geworden, den man sich vorstellen kann; da denkt man gar nicht mehr an die TA-Kosten.
Eine Tierärztin im Freundeskreis ist in Deiner Situation Gold wert. Wenn Du finanzielle Unterstützung brauchst, schließe ich mich Monika an...


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Furchbar!!
BeitragVerfasst: 2. Jun 2011, 12:22 
Offline
Katzenflüsterin
Katzenflüsterin

Registriert: 09.2010
Beiträge: 372
Wohnort: Deutschland, Baden-Württemberg
Geschlecht: weiblich
Stadt: Bad Säckingen
Hallo Tina,
eigentlich wollte ich gerade wieder einer Tierhilfe eine Futterspende zukommen
lassen, aber das Schicksal von dem armen Kater geht auch mir an die Nieren.
Daher werde ich es um einen Monat verschieben und ihnen im Moment nur Welpen-
milch schicken. Rechne doch mal zusammen,was die Rettung dieses Katers kosten
würde, Tierärztin, Blutbild, Scheren, Impfen, also das ganze Programm, damit Du ihn
evtl. auch zu Deinen Katzen gesellen kannst. Ich habe ja alle meine Katzen als
Notfälle aus verschiedenen Tierheimen geholt. Dabei wurde jeweils das komplette
Programm durchgeführt und kam mich finanziell auf ca. 180 Euro. Ich würde mich
daran mit mind. 100 Euro beteiligen. Auch die 50 Euro, welche diese Halter ver-
langen würde ich übernehmen, Hauptsache das Tier kommt aus der schrecklichen
Umgebung.
Falls Du an meinem Vorschlag interessiert bist, gib mir Nachricht. Auf meine Zu-
sage kannst Du Dich verlassen.

Liebe Grüße Romy


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Furchbar!!
BeitragVerfasst: 2. Jun 2011, 12:22 

Highscores: 83
Das finde ich echt Klasse von euch :sad1:
Ja meine Freundin ist Tierärztliche Assistentin aber sie hat wirklich viel erfahrung und ich glaube sie könnte mir echt helfen.
Ja der kleine geht mir nicht mehr aus dem Kopf ..ich habe die Halter ebend grade angerufen und denen die ganze Sache nochmal geschildert, sagte das ich ihn aber nur Kostenlos übernehmen werde ..wegen den ganzen Kosten! Sie möchte sich in einer Stunde nochmal melden. Ich habe mir überlegt solange ich nicht weiß was er alles hat, werde ich ihn in Karantäne stecken(leider mach ich wirklich nicht gerne) wenn er keine Flöhe, impfungen und alles was er braucht hat, nehm ich ihn sofort mit zu mir nach Hause. Ich weiß es wird ihn gut gehen bei mir. Und er wird es mir danken. Aber warum miaut er eiglentlich so viel? Wenn sich meine Freundin bei mir gemeldet hat werde ich ihr die sache mal schildern und ich hoffe der Preis überschlägt sich nicht. Ich werde ihn dann später noch PKD negativ Testen lassen weil meine sind es auch. Auf was soll ich denn och do achten ..wegen Krankheiten? Vielen dank für eure hilfe, man kann nicht jede retten, aber die meisten kann man retten! Wenn ich ihn habe mache ich Fotos damit ihr ihn mal sehen könnt. OK ich melde mich dann wenn es soweit is. Liebe Grüße :hallo:


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Furchbar!!
BeitragVerfasst: 2. Jun 2011, 12:30 

Highscores: 83
... finde ich toll von dir ...

und wie gesagt, mein Angebot steht!!

Bin gespannt, was jetzt passiert, muss jetzt aber auch weg,
melde dich bitte!! :daumendr:


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Furchbar!!
BeitragVerfasst: 2. Jun 2011, 17:57 

Highscores: 83
Hallo Zusammen,

ich finde es große KLASSE, was hier von einzelnen Mitglieder geleistet wird und wie viel "Nächstenliebe/Tierliebe" es doch noch gibt.

Ich drücke Euch die Daumen.

@ Tina: was haben die aktuellen Besitzer geantwortet? Bekommst du ihn umsonst?

Falls interesse besteht, könnte ich Nassfutter zur Verfügung stellen, einfach melden.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Furchbar!!
BeitragVerfasst: 2. Jun 2011, 19:53 

Highscores: 83
Danke für eurer Angebot^^ wenn es steht und ich es natürlich darf nehme ich euer Angebot gerne an.
Ja den Kater bekomm ich umsonst..ich sagte den Halter was alles auf mich zu käme und es nicht grade Billig ist, dann haben sie nach gegeben :juchhuu:
Den Kater hol ich jetzt ab also bis nachher ich mache Fotos und dann könnt ihr ihn euch mal ansehen und mir vieleicht nen Rat geben.
:smilex:
Vielen lieben und großartigen Dank :lovey:


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 149 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5 ... 10  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Vista theme by HelterSkelter © 2007 ForumImages | Vista images © 2007 Microsoft | software © phpBB phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker


Perser, Perserkatze, Perserkatzen, Perserkatzen-Forum, Perser-Forum, Perser in Not, Perser mit Nase, Perserkatze mit Nase, Perserkatze Pflege, Perserkatze Krankheiten, Perserkatze kaufen, Perserkatze zu verschenken, Perserkatzen Bilder, Züchter, Babys, Kitten, kaufen, Katze, Forum, Fellpflege, Augen, Charakter, scheren, in Not