Share to Facebook Share to Twitter Stumble It More...
Aktuelle Zeit: 20. Sep 2017, 18:32


Perserkatzen-Forum @ Perserkatzen-Forum at Facebookacebook

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Lieber Gast,
herzlich Willkommen im
Perserkatzen-Forum!



Derzeit betrachtest du das Forum als Gast, hast also kaum Zugriff auf unsere umfangreichen Foren, in denen es hauptsächlich um die Perserkatze, wie auch ihre kurzhaarige Verwandte, die Exotic Shorthair geht! Wenn du dich kostenlos registrierst, stehen dir eine Menge Funktionen zur Verfügung, unter anderem:

-eine eigene Galerie, in der Fotos übersichtlich in Hauptthemen und Kategorien hochgeladen werden können
-zahlreiche, schöne Bilder
-viele Informationen und Tipps rund um Katzen und deren artgerechter Haltung
-Tipps zur Pflege speziell von Perserkatzen
-Hilfe bei Fragen und Problemen
-Berechtigung zur Teilnahme am Fotowettbewerb mit der Möglichkeit spezielle Ränge und Fotoplätze zu gewinnen
-keine Werbung in den Foren oder Beiträgen

... und vieles mehr!


...jetzt registrieren!

Nach deiner Registrierung kannst du, mit Ausnahme des Vorstellungsforums, solange keine Beiträge schreiben und Themen eröffnen, bis du im Vorstellungsforum ein Thema eröffnet hast.
Es ist nur ein Beitrag, der sich aber lohnt!






Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1542

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: nen netter Kater mit gesundheitlichen Problemen......
BeitragVerfasst: 10. Apr 2011, 16:13 

Highscores: 83
.....bei der Suche für einen Bekannten nach einem Hund aus dem Tierheim, habe ich zufällig diesen Schnuckel gefunden...........

http://www.tierheim-spreng.de/con/cms/f ... idart=1349

Er hat mich deswegen so fasziniert, da er irgendwie eine Mischung aus meinen Tieren ist. Das Fell von Lamia und der Blick von meinem Bärchen...............vielleicht findet auch er ein schönes Daheim.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: nen netter Kater mit gesundheitlichen Problemen......
BeitragVerfasst: 10. Apr 2011, 22:08 

Highscores: 83
ein süßer Kater, drücke auch ganz fest die Daumen,
dass sich schnell jemand erbarmt ... :daumendr:


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: nen netter Kater mit gesundheitlichen Problemen......
BeitragVerfasst: 11. Apr 2011, 20:38 

Highscores: 83
Ist echt schad drumm oder? Aber der braucht echt nen Zweibeiner, der daheim ist bei den Probs. :trgr:


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: nen netter Kater mit gesundheitlichen Problemen......
BeitragVerfasst: 12. Apr 2011, 18:06 

Highscores: 83
ja, bei den Problemen findet man nicht so schnell Leute,
die damit umgehen könnten ...

... armer Kerli :weine:


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: nen netter Kater mit gesundheitlichen Problemen......
BeitragVerfasst: 12. Apr 2011, 22:49 

Highscores: 83
Solche Notfälle haben es sehr schwer, aber man darf die Hoffnung nicht aufgeben.

Ich drück ihm ganz fest die Daumen!!

Armer Kater!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: nen netter Kater mit gesundheitlichen Problemen......
BeitragVerfasst: 13. Apr 2011, 20:37 

Highscores: 83
ja, und es ist ja wohl wirklich ein ganz niedlicher Miezerich..........schade, dass ich soooooooo lang aus dem Hause bin.............da könnt ich glatt noch schwach werden.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: nen netter Kater mit gesundheitlichen Problemen......
BeitragVerfasst: 13. Apr 2011, 23:02 
Offline
Katzenflüsterin
Katzenflüsterin

Registriert: 09.2010
Beiträge: 372
Wohnort: Deutschland, Baden-Württemberg
Geschlecht: weiblich
Stadt: Bad Säckingen
Hallo an alle,

Tigers Schicksal verfolge ich schon seit einem Jahr. Ich hätte ihn schon längst zu uns geholt, wenn ich
"ein paar Tage" jünger wäre. Meine alte Bonny hat auch nie Zeit zu warten bis sie mit dem großen
Geschäft fertig ist und so liegen bei mir jeden Tag mehrmals Köddels am Boden. Auf ein paar mehr kommt
es da auch nicht mehr an. Natursteinböden sind schnell gewischt.
Aber wenn sich jetzt nicht bald jemand entschließt, dem armen Kerl mit einem Platz fürs Leben zu
helfen, hole ich ihn doch noch zu mir, auch wenn mir meine Tochter dann den Kopf abreißt.

Liebe Grüße an alle, die sich um Tigers Schicksal kümmern!

Romy


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: nen netter Kater mit gesundheitlichen Problemen......
BeitragVerfasst: 14. Apr 2011, 17:49 

Highscores: 83
Romy, wenn du ihn zu dir holen würdest,
das fände ich SUPERKLASSE!! :resp:

Würdest auf jeden Fall ein gutes Werk tun!!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: nen netter Kater mit gesundheitlichen Problemen......
BeitragVerfasst: 14. Apr 2011, 20:42 

Highscores: 83
Romy, dass fände ich voll schön! Ich hab mich voll in den Miezerich verknallt, als ich ihn gesehen habe, denn er ist irgendwie die Mischung aus meinen beiden Katzen. Leider arbeite ich den ganzen Tag. und bin ca. 10 Stunden nicht da. Und, ich hab überall Teppich sogar im Bad. Ich finde diese Katze traumhaft und stören würde mich gar nichts an ihm, auch nicht der amputierte Schwanz. Nur wenn man ihn holt, dann muss man auch für ihn da sein können. Und das kann ich ihm leider nicht bieten. Es wäre unfair, ihm das anzutun. Raus könnte er leider bei mir auch nicht. Deshalb hab ich ihn auch hier herein gesetzt, weil mir seine Geschichte ans Herz geht und ich es traurig finde, dass so ein schönes Tier noch dort ist.
Hast du ihn schon einmal persönlich gesehen? Er soll ja ein ganz lieber sein.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: nen netter Kater mit gesundheitlichen Problemen......
BeitragVerfasst: 26. Apr 2011, 22:07 
Offline
Katzenflüsterin
Katzenflüsterin

Registriert: 09.2010
Beiträge: 372
Wohnort: Deutschland, Baden-Württemberg
Geschlecht: weiblich
Stadt: Bad Säckingen
Hallo ela,
ich bin wirklich total geknickt und zwar in zweierlei Hinsicht. Innerhalb weniger Tage habe ich erfahren, daß meine beiden
ältesten Katzen Krebs haben. Beide haben, inzwischen eindeutig festgestellt vom Katzen-Augenspezialisten,, intraokulare
Lymphome hinter den Augen und beide sind nicht operabel. Zum einen wegen des Alters und zum andern kann nicht ge-
sagt werden, daß eine OP eine Heilung bringen könnte, sondern nur eine evtl. Verlängerung der Lebenszeit. Wie diese aus-
sehen könnte, kann mir niemand sagen. Es wird also für mich eine Zeit des langsamen Abschieds werden, bis ich feststel-
le, daß die Tiere unter Schmerzen leiden und die TÄin und ich ihnen helfen müssen über die Regenbogenbrücke zu gehen.
Aus diesem Grund kann ich mich im Moment nicht um den süssen Tiger bemühen. Ich denke auch, daß er meine innere
Anspannung spüren und dadurch in der Zeit der Eingewöhnung verunsichert würde.
Vielleicht ist doch noch jemand da, der sich um ihn kümmern möchte und könnte. Ich werde jedenfalls die HP von TINO
Odenwald weiter im Auge behalten.
Ich war so wild entschlossen, dem Kleinen baldmöglichst ein Zuhause zu geben und nun diese niederschmetternde
Nachricht. Ich bin es aber meinen beiden Oldies schuldig, sie bis zu ihrem letzten Tag zu begleiten, egal wie lange es
geht.

Liebe Grüße
Romy


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: nen netter Kater mit gesundheitlichen Problemen......
BeitragVerfasst: 26. Apr 2011, 22:35 

Highscores: 83
Romy, das tut mir aber sehr leid, und dann noch Beide, das ist
harter Tobak!!!!!!!!! :nope:

Aber wie wurden denn diese Lymphome hinter den Augen festgestellt,
wie macht sich das bemerkbar, wie bist du dazu gekommen, sie dem
TA vorzustellen? Bitte erzähl mir das mal, das habe ich bis jetzt noch
nie gehört und weiß nicht wie so was auszusehen hat. Wäre für mich
auch wichtig zu wissen, danke!! :jepp:


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: nen netter Kater mit gesundheitlichen Problemen......
BeitragVerfasst: 27. Apr 2011, 18:03 

Highscores: 83
Liebe Romy, du beobachtest ihn ja schon so lange, und ich denke, auch für ihn wird irgendwo ein gutes Herz sein, dass sich seiner annimmt.
Dir wünsche ich von ganzem Herzen sehr viel Kraft und deinen Miezen auf jeden Fall, dass sie wenig leiden müssen.
Es ist schrecklich, wenn die Tiere krank sind, man ist so machtlos.
Ganz liebe Grüße
ela


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: nen netter Kater mit gesundheitlichen Problemen......
BeitragVerfasst: 29. Apr 2011, 20:27 
Offline
Katzenflüsterin
Katzenflüsterin

Registriert: 09.2010
Beiträge: 372
Wohnort: Deutschland, Baden-Württemberg
Geschlecht: weiblich
Stadt: Bad Säckingen
Hallo Monika,
Du fragst, wie sich die Lymphome bemerkbar machten: Bei beiden Katzen grundverschieden.
Bei Söckchen (14 J,) bemerkte ich schon seit fast zwei Jahren, daß sich der Hintergrund in seinem rechten
Auge veränderte. Das Auge reflektierte nicht mehr bei Lichteinfall. Die TÄin untersuchte ihn daaraufhin
unter Narkase. Ich war bei dieser Untersuchung dabei und konnte auch ein "wolkiges" Gebilde im Augenhinter-
grund erkennen. Gleichzeitig sah es so aus, als ob die Linse am Kippen war. Die erste Vermutung der TÄin war
Grauer Star. Im Laufe der Zeit vergrößerte sich jedoch der Augapfel immer mehr und Söckchen erhielt Augen-
tropfen zur Verminderung des Augeninnendrucks. Jetzt hieß die Diagnose:Gründer Star. Vor ca. 3 Wochen wur-de
Söckchen wieder unter Narkose von einer Augenärztin für Tiere in der Klinik untersucht. Das wolkige Gebilde hatte
sich inzwischen im gesamten hinteren Auge breit gemacht. Diese Ärztin teilte die Ansicht meiner TÄin: Intraokulares
Lymhom im schon fortgeschrittenen Stadium.
Bei Bonny ( 19 J. oder schon viel älter, keiner weiß es)stand an Ostern plötzlich das rechte Auge ganz nach außen.
Die Linse war ganz in den Augenwinkel gerückt. Über das Auge stülpte sich ein total zerklüftetes Etwas. Am näch-
sten Tag ging ich sofort mit ihr zur TÄin. Sie bestätigte mir, daß es sich bei diesem Etwas nicht um das 3. Lid handelt,
sondern nur mit einem malignen Prozeß erklärt werden kann. Bis Ostern habe ich bei Bonny absolut nichts bemerkt.
Du siehst also, daß bei der selben Diagnose durchaus verschiedene Verlaufsformen möglich sind.
Bei Söckchen machen sich inzwischen auch starke Wesensveränderungen bemerkbar. Immer öfter greift er seine
Katerkumpels und selbst die alte Bonny an. Mit Spieltrieb kann man diese Attacken nicht mehr erklären. Auch pinkelt
er schon seit zwei Wochen überall hin. Er hat früher ab und zu mit Protestpinkeln reagiert, aber dies habe ich mit
Globuli und Bachblüten wieder "ausmerzen" können. Er geht laut schnurrend zufrieden von mir weg und pinkelt in die nächste Ecke.
Ab 8. Mai haben wir bereits im November 2 Wochen Urlaub gebucht. Ich werde Söckchen in dieser Zeit in die Obhut
der TÄin geben, schon allein wegen der 2 mal täglich zu gebenden Tropfen für den Augendruck. Meiner Alten Bonny
will ich den Stress eines Ortswechsels ersparen. Sie wird mit den anderen 4 Katern im Haus bleiben.

Für heute liebe Grüße
Romy


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: nen netter Kater mit gesundheitlichen Problemen......
BeitragVerfasst: 29. Apr 2011, 22:45 

Highscores: 83
Romy, es tut mir so leid ! Ich hab jetzt fast geheult.
Mir fehlen auch die Worte. Ich wünsche dir ganz viel Kraft.
LG ela


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: nen netter Kater mit gesundheitlichen Problemen......
BeitragVerfasst: 30. Apr 2011, 15:29 

Highscores: 83
Danke, Rolmy, für deine Erklärung, man weiß ja nie,
was auf einen mal selber zukommen kann!

Tut mir wirklich sehr leid für dich und deinen Katzen,
die Sache hört sich für mich sehr schlimm an, drücke
die Daumen, dass es besser wird und dass geholfen
werden kann!!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Vista theme by HelterSkelter © 2007 ForumImages | Vista images © 2007 Microsoft | software © phpBB phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker


Perser, Perserkatze, Perserkatzen, Perserkatzen-Forum, Perser-Forum, Perser in Not, Perser mit Nase, Perserkatze mit Nase, Perserkatze Pflege, Perserkatze Krankheiten, Perserkatze kaufen, Perserkatze zu verschenken, Perserkatzen Bilder, Züchter, Babys, Kitten, kaufen, Katze, Forum, Fellpflege, Augen, Charakter, scheren, in Not