Share to Facebook Share to Twitter Stumble It More...
Aktuelle Zeit: 23. Sep 2017, 23:54


Perserkatzen-Forum @ Perserkatzen-Forum at Facebookacebook

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Lieber Gast,
herzlich Willkommen im
Perserkatzen-Forum!



Derzeit betrachtest du das Forum als Gast, hast also kaum Zugriff auf unsere umfangreichen Foren, in denen es hauptsächlich um die Perserkatze, wie auch ihre kurzhaarige Verwandte, die Exotic Shorthair geht! Wenn du dich kostenlos registrierst, stehen dir eine Menge Funktionen zur Verfügung, unter anderem:

-eine eigene Galerie, in der Fotos übersichtlich in Hauptthemen und Kategorien hochgeladen werden können
-zahlreiche, schöne Bilder
-viele Informationen und Tipps rund um Katzen und deren artgerechter Haltung
-Tipps zur Pflege speziell von Perserkatzen
-Hilfe bei Fragen und Problemen
-Berechtigung zur Teilnahme am Fotowettbewerb mit der Möglichkeit spezielle Ränge und Fotoplätze zu gewinnen
-keine Werbung in den Foren oder Beiträgen

... und vieles mehr!


...jetzt registrieren!

Nach deiner Registrierung kannst du, mit Ausnahme des Vorstellungsforums, solange keine Beiträge schreiben und Themen eröffnen, bis du im Vorstellungsforum ein Thema eröffnet hast.
Es ist nur ein Beitrag, der sich aber lohnt!






Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1610

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Nur mal eine Idee...
BeitragVerfasst: 18. Nov 2010, 22:08 

Highscores: 83
Hallo zusammen,

da ja bald Weihnachten kommt bin ich etwas am Grübeln, ob ich nicht etwas " Gutes" tun kann. Für meine beiden Süssen häkle ich die Spielmäuse immer selbst. Die lieben sie und dauert auch nicht lange zu häkeln - Wollreste bleiben eh immer übrig. Ich häkle äußerst gerne und Luna leistet mir dabei immer liebendgerne Gesellschaft und spielt mit dem Faden, der in meiner Hand runter schaut.

Mein Gedanke war, selbstgehäkelte Mäuse für (ca. 1,50 Euro) zu verkaufen (evtl. in Ebay). Das ist voerst nur mal ein Gedanke, aber wenn es doch ernst werden würde, möchte ich mich vorher schon beim jeweiligen Tierheim bzw. Heim zusammensetzen.

Da es in Deutschland selbst viele Katzenheime gibt, die dringend jeden Euro brauchen, würde ich gerne eines von diesen unterstützen. Vielleicht kennt jemand von euch eine Katzenhilfe, die er mir empfehlen kann? Ich möchte von dem Tierheim so eine Art Nachweis für die Käufer, dass der Erlös 1:1 an diese Einrichtung geht. Sonst könnte jeder behaupten, dass er Sachen für einen wohltätigen Zweck verkauft.

Was haltet Ihr von der Idee insgesamt? Hat jemand von Euch soetwas schon mal gemacht? Habt Ihr Tipps für mir?

Liebe Grüße

Steffi



 ! "Nadine":
Hab das Thema in einen passenderen Bereich verschoben :zwinky:


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nur mal eine Idee...
BeitragVerfasst: 19. Nov 2010, 07:35 

Highscores: 83
Hallo,

also die Idee finde ich echt klasse, aber Erfahrungen kann ich Dir da leider keine bieten!
Nur, wenn es gut läuft, wirst Du SEHR viel häkeln müssen :grinsekatze:
Lg
Silke


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nur mal eine Idee...
BeitragVerfasst: 19. Nov 2010, 17:26 

Highscores: 83
ja,schöne idee!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nur mal eine Idee...
BeitragVerfasst: 19. Nov 2010, 20:34 

Highscores: 83
Super Idee....ich nehm dann mal 6 :zwinky:

Spendenquittungen können nur eingetragene Vereine ausstellen.
Aber eine Zertifizierung stellt bestimmt das Tierheim aus. Oder du versuchst es gleich über einen link zur HP vom Tierheim.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nur mal eine Idee...
BeitragVerfasst: 19. Nov 2010, 20:57 
Offline
Katzenflüsterin
Katzenflüsterin

Registriert: 09.2010
Beiträge: 372
Wohnort: Deutschland, Baden-Württemberg
Geschlecht: weiblich
Stadt: Bad Säckingen
Hallo Steffi,

nimm doch mal Kontakt mit einem Tierheim mit angegliedertem Gnadenhof auf. Die Leute, die sich dort engagieren
"krebsen" doch immer am Limit herum und wissen nie, wann sie scheitern.
Gerade solche Tierheime werden sehr oft nicht von öffentlicher Seite,d.h. Gemeinde oder Landkreis unterstützt.
Schau mal im Internet. Dort gibt es eine Seite "Tierheime in Bayern". Du mußt halt jedes Tierheim anklicken und
Dir die Website genau ansehen. Ist zwar mühsam, aber ich bin überzeugt, daß es sich lohnt.
Falls Du nicht fündig wirst, kann ich Dir jetzt schon 2 Tierheime bzw. Katzenhilfen nennen. Schau mal bei der Katzen-
hilfe Karlsruhe over bei der Neuen Tierhilfe in Sinsheim-Kartung. Letztere hat einen Gnadenhof für alles was 4 Beine
hat und noch mehr. Die Neue Tierhilfe hat auch einen Hofladen und wäre sicher froh, wenn sie mal etwas anderes als
Taschen u.ä. anbieten könnte. Schau mal die Website an. Ich habe selten ein Tierheim gefunden, das seine Schütz-
linge derart liebevoll beschreibt. Ich selbst habe von diesem Tierhof meinen inzwischen 8jährigen Perser namens
Yogi Bär und seither immer noch regelmäßigen Kontakt.

Liebe Grüße

Romy


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nur mal eine Idee...
BeitragVerfasst: 21. Nov 2010, 16:40 
Offline
Admin
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 11.2008
Beiträge: 1109
Wohnort: Deutschland, Bayern
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Stadt: München
Ich hätte da einen Vorschlag für dich:

Du kannst ja auch zu den Spielmäusen noch anderes häkeln, oder?
Ich weiß nicht, inwiefern das in anderen Tierheimen läuft, ich kann nur aus der Sicht des Tierheimes sprechen, in dem ich (mittlerweile fest in Teilzeit :juchhuu: ) arbeite, sprechen. In "unserem" Tierheim gibt es immer wieder unterschiedliche Aktionstage, z.B.Flohmärkte, Weihnachtsfeiern, Tag der offenen Tür, etc. Vielleicht kannst du dich mit einem Tierheim zusammentun, die eben einen solchen Aktionstag machen, um dort die gehäkelten Dinge zu verkaufen. Eventuell findest du auch noch andere Aktionsteilnehmer, die andere Talente haben und so könnte dies ein Kunstaktionstag werden. Alle Erlöse könnten direkt an das Tieheim gehen, entweder in dem die zu verkaufenden Dinge direkt ans Tierheim gehen und diese die Dinge dann verkaufen, oder man geht selbst hin, müsste natürlich alles mit dem jeweiligen Tierheim genauer abgesprochen werden.

War nur eine Idee von mir. :zwinky:

_________________
Fragen bitte zuerst in den entsprechenden Foren stellen, sollte es dann weiterhin Probleme geben, per PN beim Team melden. Fragen, außer zum Forum oder seiner Funktion, werden nicht per E-Mail beantwortet!
Und nein, ich kann nicht hellsehen, weshalb die Nennung des Benutzernamens unumgänglich ist!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nur mal eine Idee...
BeitragVerfasst: 22. Nov 2010, 01:36 

Highscores: 83
Hallo,

danke schon mal für Eure Tipps :daumeni:

Nadine: Sowas hab ich heute grad mit meinem Freund diskutiert. Dass ich die Mäuse direkt einem Tierheim gebe und dieses dann an so Flohmärkten oder Dulten verkaufen. Ich kann auch andre Dinge häkeln ;-) vor allem Tiere. Aber es ist für mich auch eine Kosten- und Zeitfrage. Ich vermute mal du arbeitest in Ingolstadt im Tierheim?

Die Mäuse haben kein Fell und Perlenaugen, die verschluckt werden können (werden gestickt) und ich kann sie in 3 Variationen gestalten (mit und ohne Rassel und mit Spielschnur). Ich denk mir halt, wenn mal so eine Veranstaltung wäre und sie nur 30 verkaufen wären es 30 - 35 Euro. Und wenn dann welche übrig bleiben, die Heime haben selbst Katzen, die gerne spielen. :grinsekatze:

Sicher kann ich mal hier und da ein Tier häkeln. :jappp: Aber die Mäuse kann ich immer mal machen, da ich dafür nicht wirklich extra was kaufen bzw. besorgen muß. Ich dachte halt mit den Mäusen an die praktischen Seiten: -nicht viel Auwand
-nicht so Zeitintensiv
-Herstellungskosten bleiben gering
-wenn mal Not an Mann wäre, meine
Mum könnt auch welche machen
-und gaaanz wichtig -. Katzen lieben
diese Dinger :play:


Liebe Grüße von

Steffi

Steffi


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nur mal eine Idee...
BeitragVerfasst: 24. Nov 2010, 20:33 

Highscores: 83
Hi Steffi,

das finde ich eine absolute Spitzenidee! :resp:
Als potentieller Mäusespielzeugkäufer für guten Zweck würde ich mich bereits jetzt schon melden ;)

Viele Grüße,
Sabrina


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Vista theme by HelterSkelter © 2007 ForumImages | Vista images © 2007 Microsoft | software © phpBB phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker


Perser, Perserkatze, Perserkatzen, Perserkatzen-Forum, Perser-Forum, Perser in Not, Perser mit Nase, Perserkatze mit Nase, Perserkatze Pflege, Perserkatze Krankheiten, Perserkatze kaufen, Perserkatze zu verschenken, Perserkatzen Bilder, Züchter, Babys, Kitten, kaufen, Katze, Forum, Fellpflege, Augen, Charakter, scheren, in Not