Share to Facebook Share to Twitter Stumble It More...
Aktuelle Zeit: 20. Sep 2017, 18:37


Perserkatzen-Forum @ Perserkatzen-Forum at Facebookacebook

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Lieber Gast,
herzlich Willkommen im
Perserkatzen-Forum!



Derzeit betrachtest du das Forum als Gast, hast also kaum Zugriff auf unsere umfangreichen Foren, in denen es hauptsächlich um die Perserkatze, wie auch ihre kurzhaarige Verwandte, die Exotic Shorthair geht! Wenn du dich kostenlos registrierst, stehen dir eine Menge Funktionen zur Verfügung, unter anderem:

-eine eigene Galerie, in der Fotos übersichtlich in Hauptthemen und Kategorien hochgeladen werden können
-zahlreiche, schöne Bilder
-viele Informationen und Tipps rund um Katzen und deren artgerechter Haltung
-Tipps zur Pflege speziell von Perserkatzen
-Hilfe bei Fragen und Problemen
-Berechtigung zur Teilnahme am Fotowettbewerb mit der Möglichkeit spezielle Ränge und Fotoplätze zu gewinnen
-keine Werbung in den Foren oder Beiträgen

... und vieles mehr!


...jetzt registrieren!

Nach deiner Registrierung kannst du, mit Ausnahme des Vorstellungsforums, solange keine Beiträge schreiben und Themen eröffnen, bis du im Vorstellungsforum ein Thema eröffnet hast.
Es ist nur ein Beitrag, der sich aber lohnt!






Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 5043

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: 56 Perserkatzen in Bochum beschlagnahmt
BeitragVerfasst: 16. Feb 2011, 00:49 

Highscores: 83
http://www.derwesten.de/staedte/bochum/ ... 81940.html

Bin fassungslos, mir fehlen einfach die Worte, könnte heulen
wenn ich an die armen Tiere denke.

Diese Tiere brauchen ja auch alle ein neues Zuhause,
vielleicht hat hier ja der eine oder andere Perserfreund
noch ein Plätzchen frei!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 56 Perserkatzen in Bochum beschlagnahmt
BeitragVerfasst: 16. Feb 2011, 01:26 
Offline
Co-Admin
Co-Admin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 3012
Wohnort: Deutschland, Nordrhein-Westfalen
Geschlecht: weiblich
Stadt: Oberhausen
Schon wieder ein Tiermessi!!! :girlies_0268:
Ich will garnicht wissen, wieviel es davon allein in Deutschland gibt...
Wenn ich an die armen Tiere denke, wird mir nicht nur übel! :wuta:

_________________
Liebe Grüße von Nicole und :wcat: ....


Versuchungen sollte man nachgeben...wer weiß, ob sie wiederkommen!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 56 Perserkatzen in Bochum beschlagnahmt
BeitragVerfasst: 16. Feb 2011, 11:18 

Highscores: 83
Meine Güte, das ist ja unglaublich :angry: !
Ohne Worte............!
:wuta: :wuta: :wuta:

Viele Grüße
Steffi


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 56 Perserkatzen in Bochum beschlagnahmt
BeitragVerfasst: 16. Feb 2011, 11:23 

Highscores: 83
Schrecklich!!!!!! Ich denke ich werd mal mich erkundigen, ich möchte ja noch dieses Jahr eine 2. Katze dazu holen. Aber die noch überlebenden müssen ja auch erst einmal aufgepäppelt werden, eher geben die sie ja auch nicht ab. Allerdings muss ich sagen ich würde mich glaub ich noch nicht trauen eine kranke Katze aufzunehmen, bei diesen Umständen werden die meisten sicherlich chronische Krankheiten haben. Aber mal schaun, ob ich eine zu mir nehmen kann :-)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 56 Perserkatzen in Bochum beschlagnahmt
BeitragVerfasst: 16. Feb 2011, 11:38 

Highscores: 83
Grauenhaft ... der nächste Skandal! :wuta: :wuta: :wuta:


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 56 Perserkatzen in Bochum beschlagnahmt
BeitragVerfasst: 16. Feb 2011, 18:54 

Highscores: 83
Ich finde es auch schrecklich, aber ich habe mal gehört das Animalhording eine Krankheit ist und dass die Leute da gar nichts zu können.
Trotzdem tunmir die armen Tiere leid.
Da kann man nur hoffen das sie dann bald ein schönes zu Hause finden!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 56 Perserkatzen in Bochum beschlagnahmt
BeitragVerfasst: 16. Feb 2011, 19:03 

Highscores: 83
Wenn man das liest, wird einem wirklich anders...
Ich verstehe auch nicht, wie die anderen Hausbewohner das so gleichgültig wohl über Jahre mitgemacht haben - und sich dann über den Lärm beim Abtransport der armen Tiere beschweren :schlg:
Also wenn ich irgendwo in meiner Umgebung einen Verdacht in Richtung Tierquälerei - nichts anderes ist hier passiert! - hätte, wäre ich aber direkt beim Tierschutz und den entsprechenden Behörden!
Das Traurige ist nur, dass wir alle genau wissen, es wird nicht lange dauern, und wir werden von dem nächsten vergleichbaren Fall lesen....

Übrigens:
Svenja, ich fände es supertoll, wenn Du eins dieser armen Geschöpfe nehmen würdest. Ich denke, wir müssen zuhause auch nochmal eine "interne Konferenz" abhalten. :heart:


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 56 Perserkatzen in Bochum beschlagnahmt
BeitragVerfasst: 16. Feb 2011, 21:29 

Highscores: 83
naja ich glaub nicht, dass es wirklich animal hording war, dnen die katzen lebten allein in dieser Wohung die Frau hat woanders gewohnt. Ok sie war überzeugt davon, dass die katzen gut versorgt sind, aber irgendwann ist shcluss mit mitleid. Die Frau kann doch nicht so krank gewesen sein, wenn sie selber nicht dort gewohnt hat. Und ok, schade, dass heutzutage Nachbarn so ignorant sind, wir menschen sind total egoistisch geworden, dadurch, dass jeder mit sich selbst total beschäftigt ist. Daher wird leider soetwas immer wieder vorkommen.

Mal sehn, ob ich einem dieser Perser ein shcönes zuhause geben kann. Mein Freund ist schwer zu überzeugen. :weine:


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 56 Perserkatzen in Bochum beschlagnahmt
BeitragVerfasst: 17. Feb 2011, 00:15 

Highscores: 83
Mensch, Svenja, wenn ihr einem dieser armen Geschöpfe ein neues
Zuhause bieten könntet, das wäre sooooooooo toll. Ich habe leider
keinen Platz mehr für eine weitere Katze, hätte ich den aber,
würde ich mich auch dafür interessieren, die Tiere tun mir soooooo
leid und sind mit Sicherheit sehr dankbar, wenn sie in einem "normalen"
Katzenhaushalt kommen könnten und dort geliebt werden, schnief ... :weine:


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 56 Perserkatzen in Bochum beschlagnahmt
BeitragVerfasst: 17. Feb 2011, 10:07 

Highscores: 83
@Monika: Ich würd sehr gerne eine von den Persern aufnehmen, aber mein Freund ist sehr hartnäckig. Ok verständlich, weil ich zur zeit finanziell nicht abgesichert bin. Erst zum August/September werd ich einen festen Job haben, dann würde das gehn, aber bis dahin müsste mein freund finanziell einspringen, wenn was mit Prada und dem Perser aus dem Tierheim wär. Und ich denke, dass die Perser noch nachträglich Medis brauchen. Das ist mein großes Problem! :trgr: Ohne Geld geht nix!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 56 Perserkatzen in Bochum beschlagnahmt
BeitragVerfasst: 17. Feb 2011, 13:11 

Highscores: 83
Verstehe ich, Svenja. Ist auch vernünftig, bis dahin dann
zu warten. Stimmt auch, die Tierheimkatze könnte noch
teuer sein, müsste man sich mal erkundigen, wenn sie
alle wieder fit sind, das wird ja auch noch etwas dauern.
Schade aber trotzdem, dass dein Freund das nicht will,
aber wie gesagt, kann ich verstehen!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 56 Perserkatzen in Bochum beschlagnahmt
BeitragVerfasst: 17. Feb 2011, 20:55 

Highscores: 83
.........es ist einfach nur schrecklich............ :sad1:


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 56 Perserkatzen in Bochum beschlagnahmt
BeitragVerfasst: 18. Feb 2011, 23:45 

Highscores: 83
Ich hätte hier noch was zum Thema:

Das ist der Fernsehbeitrag der WDR-Lokalzeit Dortmund vom 16. Februar http://www.wdr.de/mediathek/html/regional/2011/02/16/lokalzeit-dortmund-perserkatzen.xml
Ist einfach nur schlimm, die kleinen zitternden Geschöpfe zu sehen, aber ich denke, die im Tierheim tun ihr Bestes und: das Schlimmste dürften die Mäuschen hinter sich haben...

Ich versuche übrigens auch immer noch, meinen Freund von einer dritten Katze zu überzeugen, und bei den Bildern wurde er doch nachdenklich...


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 56 Perserkatzen in Bochum beschlagnahmt
BeitragVerfasst: 19. Feb 2011, 21:14 

Highscores: 83
LoLuSa, es wäre zu schön, wenn wenigstens du deinen Freund
dazu überreden könntest, ein Tierchen bei euch aufzunehmen.
Es ist wirklich zum heulen, wenn man die Bilder sieht!!! Und
wütend könnte man auch werden!!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 56 Perserkatzen in Bochum beschlagnahmt
BeitragVerfasst: 19. Feb 2011, 22:00 

Highscores: 83
Da blutet einen das Herz wenn man so was sieht.
Ich hoffe alle finden ein schönes Heim. :daumendr:


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Vista theme by HelterSkelter © 2007 ForumImages | Vista images © 2007 Microsoft | software © phpBB phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker


Perser, Perserkatze, Perserkatzen, Perserkatzen-Forum, Perser-Forum, Perser in Not, Perser mit Nase, Perserkatze mit Nase, Perserkatze Pflege, Perserkatze Krankheiten, Perserkatze kaufen, Perserkatze zu verschenken, Perserkatzen Bilder, Züchter, Babys, Kitten, kaufen, Katze, Forum, Fellpflege, Augen, Charakter, scheren, in Not